© 2019 by Providentia.

AROMAPFLEGE

AROMAPFLEGE

im Seniorenwohn – und Pflegeheim Providentia

 

Unter dem Begriff „Aromapflege“ versteht man den fachkundigen Einsatz ätherischer Öle in der Pflege und Betreuung.

Ätherischen Öle regen unter anderen die Selbstheilungskräfte an und fördern somit den Genesungsprozess auf natürliche Weise.

Dafür verwenden wir qualitativ hochwertige ätherische Öle.  Zusätzlich kommen fette Pflanzenöle zum Einsatz. Ätherische Öle bieten mit ihren vielfältigen Inhaltsstoffen

Möglichkeiten, sich auf sanfte Weise gesund zu halten und vor Krankheit zu schützen. Sie wirken dort ein, wo im jeweiligen Moment ein Ungleichgewicht besteht. Zudem lindern sie körperliche wie auch seelische Beschwerden.

Bei uns im Haus Providentia steht es jeder Bewohnerin, jedem Bewohner offen, die Aromapflege auszuprobieren bzw. anzuwenden. Hierfür stehen ein professionell ausgebildetes Expertenteam  zur Verfügung, welches für jede Bewohnerin, jeden Bewohner  den individuellen Bedarf  ermittelt, die Anwendung bzw. den Verlauf  und die Wirkung kontinuierlich evaluiert, sowie die Anwendung laufend anpasst.

Was wird u.a. bei uns angeboten:

  • individuelle Hautpflege zur Erhaltung/Unterstützung der normalen, gesunden Hautfunktion

  • atemstimulierende Einreibung zum besseren Durchatmen

  • Waschungen / Bäderzum Wohlfühlen

  • Verwendung von Aromalampen mit den für den Bewohner individuell ausgewählten Düften

  • Kickbeduftung – ebenso mit individuell ausgewählten Düften

Unser Ziel ist es, das die Verwendung von ätherischen Ölen individuell abgestimmt wird und somit das seelisches Wohlbefinden sowie der Gesundheits-zustand verbessert wird. Das Konzept der Aromapflege baut Brücken zu anderen Pflege-konzepten unseres Hauses, z.B: zur Validation.